Landflucht

Menschen ziehen vom Land in die Städte. Sie hoffen, dort Arbeit zu finden. Oft passiert das Gegenteil und sie verelenden.

Häufig sind es die Männer, die ihre Familien verlassen, um ein besseres Einkommen in der großen Stadt zu erlangen. Meist scheitern ihre unrealistischen Träume und sie können nicht einmal mehr die Rückfahrt in ihre Heimat bezahlen. Zerrüttete Familien und noch mehr Armut sind die Folge.