CODE

Cooperación y Desarrollo (CODE), zu deutsch „Kooperation und Zusammenarbeit“, wurde 1991 gegründet. Der Verein ist in Peru offiziell als gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NGO) anerkannt.

Die Schwerpunkte der Vereinsarbeit liegen in den Bereichen Ausbildung und Gesundheit. CODE engagiert sich vorwiegend in den Distrikten Chota und Otuzco im Norden Perus.